Rudolph ist im Stall... es weihnachtet sehr! November 17 2014, 4 Comments

Mit wenigen Änderungen und ein bisschen roter Wolle wird aus dem Häkelset "Erik, der Elch" Rudolph, the rednosed reindeer

 

Anleitung Nase:

  1. Los geht es mit einem Magic-Ring, in den 6 fM gehäkelt werden = 6 fM
  2. Jede Masche verdoppeln = 12 fM
  3. Jede 3. Masche verdoppeln = 16 fM
  4. 16 fM
  5. 16 fM
  6. Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 12 fM
  7. Jeweils 2 fM zusammenhäkeln = 6 fM
  8. Beende die Nase mit einer Kettmasche und ziehe den Faden durch. 
  9. Die Kugel zusammendrücken, mit etwas Füllwatte unterfüttern und auf die Schnauze des Trophäenkopfes nähen.

Anleitung Geweih:

  1. Los geht es mit 6 Luftmaschen und einer Wendeluftmasche
  2. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  3. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  4. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  5. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  6. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  7. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  8. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  9. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  10. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  11. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  12. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  13. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  14. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  15. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  16. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  17. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  18. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  19. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  20. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM
  21. 6 fM und eine Wendeluftmasche = 6 fM

    Ab hier wird das Horn breiter, um später zwei Spitzen zu Häkeln (Abb. 1).



  22. 6 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 7 fM
  23. 7 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 8 fM
  24. 8 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 9 fM
  25. 9 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 10 fM
  26. 10 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 11 fM
  27. 11 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 12 fM

    Jetzt häkelst du die eine, kleinere Hornspitze.

  28. 5 fM, 1 Wendeluftmasche = 5 fM
  29. Die erste Masche überspringen, 4 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 5 fM
  30. 5 fM, 1 Wendeluftmasche = 5 fM
  31. Die erste Masche überspringen, 4 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 5 fM
  32. 5 fM, 1 Wendeluftmasche = 5 fM
  33. Die erste Masche überspringen, 4 fM, 1 Wendeluftmasche = 4 fM
  34. Die erste Masche überspringen, 3 fM, 1 Wendeluftmasche = 3 fM
  35. Die erste Masche überspringen, 1 fM, 1 Kettmasche 

    Fertig ist die erste Hornspitze. Ziehe den Faden durch und weiter geht es mit der zweiten Hornspitze. Jetzt setzen wir für die zweite Hornspitze an der Stelle der "Spaltung" an, dazu eine fM Luft lassen (Abb 2).

  36. Starte mit 2 Luftmaschen als Ersatz für die erste feste Masche. Weiter geht es mit 5 fm, 1 Luftmasche und 1 Wendeluftmasche = 7 fM
  37. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  38. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  39. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  40. Die erste Masche überspringen, 5 fM, 1 Luftmasche, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  41. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  42. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  43. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  44. 6 fM, 1 Wendeluftmasche = 6 fM
  45. Die erste Masche überspringen, 5 fM, 1 Wendeluftmasche = 5 fM
  46. Die erste Masche überspringen, 4 fM, 1 Wendeluftmasche = 4 fM
  47. Die erste Masche überspringen, 2 fM, 1 Wettmache, Faden durchziehen.

Häkele dieses Teil (Abb. 3) viermal und häkele für jedes Horn jeweils 2 Teile am äußeren Rand zusammen und füttere es mit Füllwatte.

 

 

Fertig. Alles an den Kopf nähen und Weihnachten zieht auch bei dir ein!

Nutzung der Anleitung erlaubt unter Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Deutschland (CC BY-NC 3.0 DE)